Die athletenwerkstatt ins Leben zu rufen ist schon lange eine Herzensangelegenheit von allen Beteiligten. Wir möchten nicht nur unsere jahrelange Erfahrung in den Bereichen Ausdauersport, Sportmedizin und Gesundheitsmanagement in Form von Trainingsplänen weitergeben, sondern die jungen Sportler ebenso mit einem ganzheitlichen Konzept fördern. Dieses beinhaltet auch physiotherapeutische sowie mentale Aspekte, aber auch sportliche Werte und die nötige Ruhe, wenn es hektisch wird.

Der entscheidende Erfolgsfaktor der athletenwerkstatt ist jedoch nicht die Anhäufung von Wissen oder die Durchführung der Maßnahmen in den Teilbereichen, sondern deren Verknüpfung mittels Kooperationen von Sportlern für Sportler. Wichtig ist für uns, dass wir neben der sportlichen Perspektive auch die persönliche Entwicklung weiterbringen können und für die Athleten kein finanzieller Mehraufwand entsteht.

FÖRDERUNG JUNGER REGIONALER TALENTE

UNSERE ATHLETEN PROFITIEREN VON:
  • Koordination des Trainings, der ganzheitlichen Betreuung sowie Management

  • Durchführung der Leistungsdiagnostik in der Sportpraxis am See, Münsterlingen (Swiss Olympic approved)

  • Ausstattung mit Trainingskleidung und Übernahme von Startgeldern

  • Finanzielle Unterstützung erfolgt über Sponsorengelder

  • Der Trainingsprozess erfolgt in Rücksprache mit bestehenden Betreuern, Trainern und Therapeuten

Kurzportraits unserer Athleten

 

Die Athletenwerkstatt fördert aktuell zwei Nachwuchstalente.
Wir sind stolz sie auf ihrem Weg begleiten zu dürfen

TOBIAS SCHMID

Student Elektrotechnik
22 aus Pfyn (CH)

 

TRAILRUNNING

Ziel 2020: Top Platzierungen beim Trailrun Innsbruck und Swissalpine Irontrail Davos

„Ich möchte eins mit der Natur sein und meine körperlichen Grenzen kennenlernen. Mit meiner Vorgeschichte („Vom Rollstuhl zum Marathon“) versuche ich immer das Beste aus mir herauszuholen.“

CHRISTIN WINTERSIG

Studentin Sportwissenschaften
21 aus Reichenau (DE)

 

STRASSENLAUF

Ziel 2020: DM Cross U23, DM U23 5000m, Streckenrekord 10km Insellauf Reichenau

„Ich liebe es draußen an der frischen Luft zu sein, mich dort auszupowern, Erfolgserlebnisse zu haben und mich im Anschluss voll zu entspannen und zu genießen.“

Südkurier Artikel vom Dez. 2019

Wie zwei Männer den Spitzen-Ausdauersport in unserer Region langfristig fördern wollen

Christian Weich und Joachim Auer haben das Projekt „Athletenwerkstatt“ gestartet. Drei junge Sportler aus der Region erhalten ein Jahr lang eine ganzheitliche Betreuung und Förderung.

Sponsoring und Finanzielle Unterstützung

Damit wir unseren Athleten optimal vorbereiten können fliesst sehr viel persönliches Engagement und Know-How ein. Dennoch entstehen Kosten für Ausrüstung, Wettkämpfe, Trikots etc. Unterstützen Sie uns mit einer Gönnerschaft oder Sponsern Sie einen Athleten. Das Geld geht zu 100% an die Athleten weiter…

Das Team am Start

Klick auf das Bild um die Bildstrecke anzuschauen.

Aktuelle Unterstützer